Schwebstoffe (Schlammkonzentration) / Trübungsreihe

  • Online Turbidity Meter T4070

    Online-Trübungsmesser T4070

    Das Prinzip des Trübungs- / Schlammkonzentrationssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann die Trübung oder Schlammkonzentration kontinuierlich und genau bestimmt werden. Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswerts nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden.
    Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
  • Online Turbidity Meter T6070

    Online-Trübungsmesser T6070

    Das Prinzip des Trübungs- / Schlammkonzentrationssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann die Trübung oder Schlammkonzentration kontinuierlich und genau bestimmt werden. Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswerts nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden.
  • Online Turbidity Meter T6570

    Online-Trübungsmesser T6570

    Das Prinzip des Trübungs- / Schlammkonzentrationssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann die Trübung oder Schlammkonzentration kontinuierlich und genau bestimmt werden. Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswerts nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden.
    Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und
  • Digital Turbidity Sensor with Automatic Cleaning

    Digitaler Trübungssensor mit automatischer Reinigung

    Das Prinzip des Trübungssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann der Trübungswert kontinuierlich und genau bestimmt werden. Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswertes nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden. Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
  • Digital Turbidity Sensor with Automatic Cleaning

    Digitaler Trübungssensor mit automatischer Reinigung

    Das Prinzip des Trübungssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann der Trübungswert kontinuierlich und genau bestimmt werden. Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswertes nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden. Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
  • CS7800D Online Turbidity Sensor

    CS7800D Online-Trübungssensor

    Das Prinzip des Trübungssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann der Trübungswert kontinuierlich und genau bestimmt werden. Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswertes nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden. Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
  • CS7920D Online Flow-through Turbidity Sensor

    CS7920D Online-Durchfluss-Trübungssensor

    Das Prinzip des Trübungssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann der Trübungswert kontinuierlich und genau bestimmt werden. Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswertes nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden. Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
  • Online Suspended Solids Meter T4075

    Online-Messgerät für suspendierte Feststoffe T4075

    Das Prinzip des Schlammkonzentrationssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann die Schlammkonzentration kontinuierlich und genau bestimmt werden.
    Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswertes nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden. Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
  • Online Suspended Solids Meter T6075

    Online-Messgerät für suspendierte Feststoffe T6075

    Das Prinzip des Schlammkonzentrationssensors basiert auf
    die kombinierte Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann die Schlammkonzentration kontinuierlich und genau bestimmt werden.
    Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswertes nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden. Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
  • Online Suspended Solids Meter T6575

    Online-Messgerät für suspendierte Feststoffe T6575

    Das Prinzip des Schlammkonzentrationssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann die Schlammkonzentration kontinuierlich und genau bestimmt werden.
    Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswertes nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden. Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
  • Digital Suspended Solids (Sludge concentration) Sensor

    Digitaler Sensor für suspendierte Feststoffe (Schlammkonzentration)

    Das Prinzip des Schlammkonzentrationssensors basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann die Schlammkonzentration kontinuierlich und genau bestimmt werden. Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswertes nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden. Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
  • Digital Suspended Solids (Sludge concentration) Sensor  with Automatic Cleaning

    Digitaler Sensor für suspendierte Feststoffe (Schlammkonzentration) mit automatischer Reinigung

    Das Prinzip der suspendierten Feststoffe (Schlammkonzentration) basiert auf der kombinierten Infrarotabsorptions- und Streulichtmethode. Mit der ISO7027-Methode kann die Schlammkonzentration kontinuierlich und genau bestimmt werden. Gemäß ISO7027 wird die Infrarot-Doppelstreulichttechnologie durch die Chromatizität zur Bestimmung des Schlammkonzentrationswertes nicht beeinflusst. Die Selbstreinigungsfunktion kann je nach Verwendungsumgebung ausgewählt werden. Stabile Daten, zuverlässige Leistung; eingebaute Eigendiagnosefunktion zur Sicherstellung genauer Daten; einfache Installation und Kalibrierung.
12 Weiter> >> Seite 1/2