CS6712D Digitaler Kaliumionensensor

Kurze Beschreibung:

Einfacher Anschluss an SPS, DCS, industrielle Steuerungscomputer, Allzwecksteuerungen, papierlose Aufzeichnungsinstrumente oder Touchscreens und andere Geräte von Drittanbietern.
Die Kaliumionen-selektive Elektrode ist eine effektive Methode zur Messung des Kaliumionengehalts in der Probe. Kaliumionenselektive Elektroden werden auch häufig in Online-Instrumenten verwendet, beispielsweise in der industriellen Online-Überwachung des Kaliumionengehalts. Die kaliumionenselektive Elektrode bietet die Vorteile einer einfachen Messung, einer schnellen und genauen Reaktion. Es kann mit einem PH-Messgerät, einem Ionenmessgerät und einem Online-Kaliumionenanalysator sowie mit einem Elektrolytanalysator und einem ionenselektiven Elektrodendetektor des Durchflussinjektionsanalysators verwendet werden.


Produktdetail

Produkt Tags

Einführung:

Einfacher Anschluss an SPS, DCS, industrielle Steuerungscomputer, Allzwecksteuerungen, papierlose Aufzeichnungsinstrumente oder Touchscreens und andere Geräte von Drittanbietern.

Die Kaliumionen-selektive Elektrode ist eine effektive Methode zur Messung des Kaliumionengehalts in der Probe. Kaliumionenselektive Elektroden werden auch häufig in Online-Instrumenten verwendet, beispielsweise in der industriellen Online-Überwachung des Kaliumionengehalts. Die kaliumionenselektive Elektrode bietet die Vorteile einer einfachen Messung, einer schnellen und genauen Reaktion. Es kann mit einem PH-Messgerät, einem Ionenmessgerät und einem Online-Kaliumionenanalysator sowie mit einem Elektrolytanalysator und einem ionenselektiven Elektrodendetektor des Durchflussinjektionsanalysators verwendet werden.

Anwendung: Bestimmung von Kaliumionen bei der Speisewasseraufbereitung von Hochdruckdampfkesseln in Kraftwerken und Dampfkraftwerken. Kaliumionenselektive Elektrodenmethode; Kaliumionenselektive Elektrodenmethode zur Bestimmung von Kaliumionen in Mineralwasser, Trinkwasser, Oberflächenwasser und Meerwasser; Kaliumionenselektive Elektrodenmethode. Bestimmung von Kaliumionen in Tee, Honig, Futtermitteln, Milchpulver und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen; Kaliumionenselektive Elektrodenmethode zur Bestimmung von Kaliumionen in Speichel, Serum, Urin und anderen biologischen Proben; Kaliumionenselektive Elektrodenmethode zur Bestimmung des Gehalts in keramischen Rohstoffen.

Produktvorteile:

Der Kaliumionensensor CS6712D ist eine ionenselektive Festmembranelektrode, mit der Kaliumionen in Wasser getestet werden. Diese können schnell, einfach, genau und wirtschaftlich sein.

Das Design basiert auf dem Prinzip der Einzelchip-Festionenselektrode mit hoher Messgenauigkeit. 

PTEE-Schnittstelle für große Versickerung, nicht leicht zu blockieren, umweltfreundlich Geeignet für die Abwasserbehandlung in der Halbleiterindustrie, Photovoltaik, Metallurgie usw. und Überwachung der Entladung von Verschmutzungsquellen;

Hochwertiger importierter Einzelchip, genaues Nullpunktpotential ohne Drift;

Modell Nr.

CS6712D

Steckdose

9 ~ 36VDC / RS485 MODBUS

Messmethode

Ionenelektrodenmethode

Gehäusematerial

PP

Größe

Durchmesser 30 mm * Länge 160 mm

Wasserdichte Bewertung

IP68

Messbereich

0 ~ 1000 mg / l

Richtigkeit

± 2,5%

Druckbereich

≤ 0,3 MPa

Temperaturkompensation

NTC10K

Temperaturbereich

0-50 ℃

Kalibrierung

Probenkalibrierung, Standard-Flüssigkeitskalibrierung

Verbindungsmethoden

4-adriges Kabel

Kabellänge

Standard 10m Kabel oder verlängern bis 100m

Befestigungsgewinde

NPT3 / 4 ''

Anwendung

Allgemeine Anwendung, Fluss-, See-, Trinkwasser-Umweltschutz usw.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns